Deutschland­­premiere des Dokumentar­films »Shadow Thieves« im Rahmen­programm des Festivals

In Kooperation mit dem Arbeitskreis Film Regensburg e. V. (AKF) und der FilmGalerie Kino im Leeren Beutel freuen wir uns sehr, diesen besonderen Film exklusiv im Rahmenprogramm unseres Festivals als Deutschlandpremiere präsentieren zu dürfen:

»Shadow Thieves«

Ein Dokumentarfilm von Felix von Muralt

»SHADOW THIEVES wirft einen Blick auf die Leidenschaft des Bildermachens, der Teilnahme an unserer Gegenwart und der Wiedergabe dieser Welt. Der Fotograf als Postillion zwischen Gegenwart und Geschichte und der Fotoapparat als Brennglas, unter dem die Ereignisse sich verdichten und zur Chronik vergangener Ereignisse werden. Durch den langen Zeitraum der Beobachtung wird SHADOW THIEVES unfreiwillig Zeuge eines Umbruchs, welcher allen fünf Protagonisten das Leben grundsätzlich auf den Kopf stellt.«

(Quelle: https://www.cineimage.ch/film/shadowthieves/)

Wann

Montag, 26.10.2020
19.30Uhr

Wo

FilmGalerie im Leeren Beutel – Regensburg
Bertoldstraße 9
93047 Regensburg

Um Kartenreservierung und Anmeldung wird gebeten.
Bitte berücksichtigen Sie alle aktuellen Hygienemaßnahmen.

Tickets sind online verfügbar unter www.filmgalerie.de
oder unter Mail an Festivalteam oder telefonisch: 0941 2984563

Kooperationspartner

Arbeitskreis Film Regensburg e. V. (AKF) und FilmGalerie Kino im Leeren Beutel

Neue Podcast-Episode mit Berit Schneidereit
Neue Podcast-Episode mit Dr. Helmut Hein
Menü