Fotowettbewerb

Fotowettbewerb

Das Kulturreferat der Stadt Regensburg schreibt in Kooperation mit dem »Festival Fotografischer Bilder« einen bundesweiten Fotowettbewerb aus. Jeder kann teilnehmen. Einsendeschluss ist der 20.08.2017 (beendet!). Die Teilnahme ist nur über ein Online-Portal möglich.

Die 20–30 besten Einreichungen werden bei einer großen Ausstellung im DEZ (Donaueinkaufzentrum) Regensburg gezeigt.

Die drei besten Arbeiten werden mit einem Preisgeld prämiert.

Thema:
»Stadt und Glaube«

Ausstellung:
DEZ – Donaueinkaufszentrum Regensburg
16. bis 28. Oktober 2017

Der Wettbewerb ist beendet. Es sind keine Einreichungen mehr möglich!
Vielen Dank für die zahlreichen Einsendungen. Wir freuen uns auf eine interessante Ausstellung.

 

Das Thema

Am 31. Oktober 2017 jährt sich der Reformationstag zum 500. Mal. Auch für Regensburg war die Reformation ein einschneidendes Ereignis. Deshalb steht  das kulturelle Jahresthema für das Jahr 2017 unter dem Motto »Stadt und Glaube«.

Logo »Stadt und Glaube«In Zusammenarbeit mit dem erstmalig 2017 in Regensburg stattfindenden »Festival Fotografischer Bilder« lobt das Kulturamt der Stadt Regensburg einen Fotowettbewerb mit dem Thema »Stadt und Glaube« aus.

Es geht bei diesem Wettbewerb für fotografische Bilder um die Stadt als Raum, der Glauben möglich macht, der Glaubensorte beherbergt, der Glaubensräume schafft. Die fotografischen Bilder dürfen der Frage nachspüren, wie sich Glaube und Stadt heute verklammern lassen und welche Rolle der Glaube heute spielt.

Gefördert werden fotografische Bilder, die im weitesten Sinne mit »Stadt und Glaube« zu tun haben. Der Begriff »Glaube« wird dabei weit gefasst: Es kann der religiöse Glaube mit den Facetten der Glaubensgemeinschaften und -richtungen in den Fokus genommen werden. Andererseits kann auch visualisiert werden ob und woran Menschen glauben, welche Rolle Idole und Vorbilder, Werte oder Spiritualität dabei spielen. Natürlich sollen auch die kritischen Gedanken zur Sprache kommen. Denn die Fragen nach Glaube, Religion, Gesellschaft, Stadt und Urbanität scheinen heute aktueller denn je zu sein.

Der Fotowettbewerb stellt eine befristete Aktion dar. Die Teilnahme erfolgt ausschließlich online.

Jeder Teilnehmer darf maximal bis zu fünf fotografische Bilder einreichen.

Die Preise

1. Preis: 600,00 EUR als Warengutschein für das Donaueinkaufzentrum Regensburg, gespendet durch die Vereinigung der Kaufleute im DEZ
2. Preis: 300,00 EUR
3. Preis: 200,00 EUR

Der Einsendeschluss

Die Einsendung muss bis zum 20.08.2017, 23.59 Uhr (Upload-Portal) auf elektronischem Weg erfolgen. Danach ist das Upload-Portal nicht mehr erreichbar. Verspätet eingehende oder falsch digital angelegte Bilder können nicht berücksichtigt werden.