Dagmar Buhr

Portrait - Dagmar Buhr

»In meiner Arbeit tritt Text nicht in begleitender Funktion zu Bildern auf, sondern wird selbst zum Bild und generiert unmittelbar(e) Bilder im Kopf des Betrachters. Sprache wird zum Material, das bildhafte Assoziationen auslöst und fotografische Bilder in der Vorstellung entstehen lässt.«

  • lebt und arbeitet in Nürnberg
  • 1993–1999 Studium Freie Kunst an der Akademie der Bildenden Künste Nürnberg

Einzel- und Gruppenausstellungen (Auswahl):
Kunsthaus Nürnberg, Galerie 5020 Salzburg, das weisse haus Wien, Deutsches Haus New York City, Lichtenberg Studios Berlin, Tiroler Künstlerschaft Innsbruck, CAC Gallery Irvine Kalifornien, Kulturverein Winterstein Nürnberg, Salzburger Kunstverein, ElectroLit Centre Vancouver, Kunsthalle/Opernhaus/Künstlerhaus/Germanisches Nationalmuseum Nürnberg sowie Videofestivals und zahlreiche Projekte im öffentlichen Raum

www.dagmarbuhr.de

Foto: Andy Scholz

Menü