Prof. Dr. Jens Ruchatz

Portrait - Jens Ruchatz

Lehrstuhlinhaber Medienwissenschaften Universität Marburg

»Fotografie fasziniert mich, weil man kaum einen Bereich der Gesellschaft finden wird, in der das Bildmedium keine Rolle spielt. Fotografie schafft es immer wieder mich zu überraschen.«

»Die Digitalisierung hat die Fotografie nicht zum Verschwinden gebracht, sondern geradezu noch einmal neu erfunden. Noch nie war der Alltag so stark fotografisch durchzogen wie heute.«

  • 2012-heute Professor für Medienwissenschaft mit dem Schwerpunkt Audiovisuelle Transferprozesse an der Universität Marburg
  • 2012 Habilitation mit der Schrift »Interview – Celebrity. Ein medienhistorischer Beitrag zur Geschichte der Individualität« und Erteilung der Lehrbefugnis für das Fach Medienwissenschaft
  • 2009-2012 Akademischer Rat am Institut für Theater- und Medienwissenschaft der Universität Erlangen-Nürnberg
  • 2004-2009 Wissenschaftlicher Assistent am Institut für Theater- und Medienwissenschaft der Universität Erlangen-Nürnberg
  • 2002 Promotion mit der Arbeit »Licht und Wahrheit. Eine Mediumgeschichte der fotografischen Projektion« an der Universität zu Köln (2004 ausgezeichnet mit dem Offermann-Hergarten-Preis  der Philosophischen Fakultät der Universität zu Köln)
  • 2001-2004 Wissenschaftlicher Mitarbeiter im Projekt »Zur Diskursgeschichte der Medien: Gesellschaftliche Selbstbeschreibungen in Mediendiskursen der DDR und der BRD« am Forschungskolleg »Medien und kulturelle Kommunikation« der Universitäten Aachen, Bonn und Köln
  • 1999-2001 Stipendiat am Graduiertenkolleg Intermedialität der Universität-GH Siegen
  • 1996-1998 Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Geschichte und Theorie der Fotografie an der Universität-GH Essen
  • 1990-1996 Magisterstudium in Theater-, Film- und Fernsehwissenschaft, Kunstgeschichte und Soziologie an der Universität zu Köln und an der Universität Paris III (Sorbonne Nouvelle)

Zahlreiche Publikationen

https://www.uni-marburg.de/fb09/medienwissenschaft/institut/lehrende_medwiss/ruchatz

Foto: Privat

Menü