Podiums­diskussion

Regensburg

Thema

Die Allgegen­wärtig­keit fotografischer Bilder. HÖHER SCHNELLER WEITER.

voraussichtlich mit Prof. Dr. Bernhard Dotzler, Regensburg · Barbara Hofmann-Johnson, Braunschweig · Prof. Dipl.-Ing. Volker Jansen, Stuttgart · Dr. Rupert Pfab, Düsseldorf

Moderation: Andy Scholz & Martin Rosner

Sa. 24.10.2020
14:15
Website

https://festival-fotografischer-bilder.de/

Im Oktober 2020 gehen wir in die zweite Runde mit unserem Festival Fotografischer Bilder. In unserem dreitägigen internationalen Symposium vom 22. bis 24.10.2020 spüren wir mit Foto- und Kunstschaffenden aus Praxis, Wissenschaft und Lehre der Frage nach der Allgegenwärtigkeit fotografischer Bilder nach. Wir diskutieren was das Fotografische zum Bild macht. Welchen Einfluss diese Bilder auf unseren Alltag, auf unsere Gesellschaft auf unsere Kinder haben und haben können, in dem sie zum Beispiel unsere Art zu sehen verändern?

Auch hier begründen wir jetzt eine Tradition, in dem wir wie beim Festival 2017 das Symposium mit einer Podiumsdiskussion enden lassen.

Wir freuen uns auf zahlreiche Besucher, wenn die Lage es zulässt. Sie sind sehr gern eingeladen ihm Anschluss an das Gespräch mit zu diskutieren und Fragen zu stellen.

Menü